Du bist hier: Startseite » TV » Nächste Sendung vom Hundeprofi

Nächste Sendung vom Hundeprofi

Am 26.03.2011 gibt es um 19:10 Uhr auf VOX eine neue Folge vom Hundeprofi Martin Rütter und unseren VIP´s. Am Samstag besucht der Hundeprofi nach 4 Monaten ein weiteres Mal Nina Ruge mit ihrer „kleinen“ Großen Schweizer Sennenhündin Simba. Nina Ruge sehnte sich nach einem zweiten Hund, der sie, neben Lupo, ihrem Appenzeller Sennenhund, begleiten und auf Haus und Hof aufpassen soll. Haben die beiden Fortschritte gemacht oder braucht das Dreiergespann weitere Tipps vom Hundeprofi?

In der letzten Folge besuchte Martin Rütter Tanja Szewczenko, die mit ihrem Beagle Rüden Lio kurz vor der Verzweiflung stand. Lio zog an der Leine und Frauchen mit sich. Martin Rütter erkannte schnell, dass solche Spaziergänge an der Leine für den wenige Monate alten Lio absolut nicht ausreichend sind. Lio möchte und muss die Welt entdecken und lernen, wie spannend Frauchen und Herrchen sind. Als Jagdhund braucht dieser besonders viel Auslastung und so übte der Hundeprofi mit Tanja Szewczenko und ihrem Freund Norman die ersten Trainingsschritte mit dem Futterbeutel. Schnell stellt sich heraus, dass der kleine Lio ein wahres Apportiernaturtalent ist! Er läuft freudig dem Dummy hinterher, apportiert ihn auf Anhieb und bringt ihn freudestrahlend zu seinen Besitzern zurück. Da war selbst der Hundeprofi baff! Dieses Training mit dem Futterbeutel ist eine optimale Auslastung für apportierfreudige und jagdambitionierte Hunde. Als Belohnung für das Apportieren des Beutels bekommt der Hund sein Futter direkt aus dem Dummy. Und da niemand anders als Herrchen und Frauchen diesen aufbekommen, spielt sich schnell eine Zusammenarbeit ein, die beide Seiten glücklich macht.  Am Samstag sehen wir, ob das Apportieren mit Lio und dem Futterbeutel voran gegangen ist und wie die weiteren Schritte im Training aussehen werden.

 

Als Neuzugang sehen wir am Samstag die Berliner Moderatorin Miriam Pede mit ihrer sensiblen Golden Retriever Hündin Amie. Amies größtes Problem sind laute Geräusche wie Autos und qietschende Straßenbahnen. Am wohlsten würde Amie sich wohl weit draußen auf dem Land fühlen, wo es ruhig ist – raus aus Berlin. Doch dort kann Miriam Pede nicht moderieren. ert es sich schlecht. Ich bin gespannt, was für ein Training Miriam Pede und Amie erwarten.

Wann? 26.03.2011 um 19:10 Uhr
Wo? VOX

Über Nina Adebahr

Ich habe ein Herz für Hunde, bin nebenberuflich ausgebildete Hundetrainerin und Vollzeit-Hundemama aus Leidenschaft für meine 10 Jahre alte Magyar Viszla Hündin. Mein Ziel ist es, zwischen Mensch und Hund zu vermitteln – für ein harmonisches, respektvolles Miteinander und für mehr Verständnis für unsere Vierbeiner. Liebe Grüße, Ihre Nina Adebahr

2 Kommentare

  1. Kuschel-Suite für Kleinhunde (Reisekoefferchen). bis 3 kg Anfragen bei estelle-dor@swissonline.ch

  1. Neues Projekt: „Initiative für sozialkompetente Hundehalter“ » Hunde Blog sagt:

    […] kompetente Jury wählt die Gewinner. Unter anderem sind Diana Eichhorn und Nina Ruge unter den […]

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top