Du bist hier: Startseite » Seminare/Veranstaltungen » Archiv » Event: Hundesurfen in Kalifornien

Event: Hundesurfen in Kalifornien

Am Wochenende trafen sich surfbegeisterte Hunde mit ihren Besitzern am Hundestrand in Del Mar in Kalifornien zum vierten „Surf Dog Surf-A-Thorn“-Event zum Hunde-Wellenreiten!

Bevor Hund und Herrchen sich auf die Bretter schwangen, suchten sie sich Unterstützung aus dem Publikum, welches mit einem kleinen Beitrag Wetten abschlossen, wieviele Wellen Surfer-Hund und Herrchen reiten werden. Denn aufs Brett stiegen beide – Hund und Herrchen. Das Herrchen sorgte beim Surfen für den sicheren Stand auf dem Brett.

Mops, Jack Russel,… und viele andere Rassen nahmen an diesem Event teil und surften für einen guten Zweck! Der Erlös des Hundesurfevents soll an verwahrloste Tiere gehen und somit auch das Publikum ermutigen, Tiere bei sich auf zu nehmen, die es nicht so gut haben wie andere.

Quelle: tiere.t-online.de

Über Nina Adebahr

Ich habe ein Herz für Hunde, bin nebenberuflich ausgebildete Hundetrainerin und Vollzeit-Hundemama aus Leidenschaft für meine 10 Jahre alte Magyar Viszla Hündin. Mein Ziel ist es, zwischen Mensch und Hund zu vermitteln – für ein harmonisches, respektvolles Miteinander und für mehr Verständnis für unsere Vierbeiner. Liebe Grüße, Ihre Nina Adebahr

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top