Du bist hier: Startseite » Seminare/Veranstaltungen » 2012 » Vortrag 28. April 2012: Planet Hund – über die Wahrnehmungswelt und Sinnesleistungen unserer Hunde

Vortrag 28. April 2012: Planet Hund – über die Wahrnehmungswelt und Sinnesleistungen unserer Hunde

 

Abendvortrag „Planet Hund – Ein Vortrag über die Wahrnehmungswelt und Sinnesleistungen unserer Hunde“

Samstag, 28. April 2012
19.00 – ca. 22.00 Uhr
Referent: Gerrit Stephan

Menschen und Hunde sind sich in vielen Punkten sehr ähnlich. Die erstaunliche Ähnlichkeit im Sozialverhalten ermöglicht z.B. ein wunderbar vertrautes Zusammenleben mit unse ren vierbeinigen Partnern. Dieses selbstverständliche Zusammenleben lässt uns oft vergessen, dass Hunde und Menschen aus sehr verschiedenen Zweigen der Evolution hervorgegangen sind.

Hunde nehmen unsere gemeinsame Umwelt anders wahr als wir. Von dämmerungsaktiven Beutegreifern abstammend haben sich ihre Sinnesorgane im Laufe der Evolution an andere Anforderungen angepasst als die von uns obstfressenden Primaten.

Der Abendvortrag gibt einen umfangreichen Einblick in die faszinierende Sinneswelt der Hunde und liefert wissenschaftlich fundierte Antworten auf Fragen wie:

  • Wie gut bzw. schlecht sehen Hunde im Vergleich zum Menschen?
  • Welche Farben können sie erkennen, welche nicht? Meine Augen sind viel höher entwickelt als die meines Podencos. Warum entdeckt er trotzdem (fast) jedes Karnickel zuerst?
  • Hunde hören können sehr tiefe Geräusche ebenso wahrnehmen, wie extrem hohe Töne im Ultraschallbereich. Welche Tonlage nehmen sie am besten wahr?
  • Was ist beim Gebrauch von Ultraschallpfeifen zu beachten? Können Hunde Schallquellen besser orten als wir?
  • Wie funktioniert die Nase von Hunden und Menschen?
  • Wie gut riechen Hunde wirklich?
  • Was sind Pheromone? Wie werden sie wahrgenommen, was bewirken sie?
  • Streicheln beruhigt. Warum?

Gerrit Stephan, Jahrgang `66 ist Biologe (B.Sc.), ATN-Absolvent und arbeitet seit einigen Jahren in erster Linie mit schwierigen Mensch/Hund – Teams als Verhaltensberater und Hundetrainer in Bochum.

Kosten
15,00 € /Teilnehmer
11,00 € / Lebens- + Ehepartner

Veranstaltungsort
Restaurant Delle Rose
Im Tennis Zentrum
Jahnstraße 29
65623 Hahnstätten

Hunde sind natürlich herzlich willkommen.

Noch wenige Plätze frei.

Anmeldungen bitte bei Katharina Queisser unter:
Telefon 06432 / 910 770
oder info@hundereferenten.de

Quelle: Hundereferenten

 

Über Nina Adebahr

Ich habe ein Herz für Hunde, bin nebenberuflich ausgebildete Hundetrainerin und Vollzeit-Hundemama aus Leidenschaft für meine 10 Jahre alte Magyar Viszla Hündin. Mein Ziel ist es, zwischen Mensch und Hund zu vermitteln – für ein harmonisches, respektvolles Miteinander und für mehr Verständnis für unsere Vierbeiner. Liebe Grüße, Ihre Nina Adebahr

Ein Kommentar

  1. War sicherlich interessant. Kann jemand was zu dem Vortrag sagen? Habe hier http://www.hund-katze-versicherung.de/2012/04/11/wie-hunde-die-welt-wahrnehmen/ was ähnliches gefunden und finde das Thema wirklich spannend.

    MfG Torben

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top