Du bist hier: Startseite » News » Josera wirbt für kleine Hundehaufen!

Josera wirbt für kleine Hundehaufen!

Unter der Aussage „gutes Futter für kleinen Scheiss“ wirbt der Tierfutterhersteller Josera mit einer neuen Kampagne für sein qualitativ hochwertiges Hundefutter. Denn wie wir wissen, zeigt uns der Hundehaufen unseres Vierbeiners wie gut das Hundefutter, was wir ihm füttern, wirklich ist. Inhaltsstoffe, die vom Hundedarm nicht verarbeitet werden können, werden wieder ausgeschieden. Gute Inhaltsstoffe werden vom Darm aufgenommen und verarbeitet – der Hundehaufen ist also kleiner, je besser das Hundefutter ist. Bereits ein kleines Absinken der Verdaulichkeit des Hundefutters kann die Kotmenge eines Hundes verdoppeln.

Bei www.kleinscheiss.com greift der Hersteller Josera das Thema Hundefutter nun von einer anderen Seite auf: nämlich von hinten. Die Hinterlassenschaften seines Vierbeiners mit Hilfe von Hundekotbeuteln wegzuräumen und in die nächste Mülltonne zu werfen, ist zum Glück für die meisten Hundebesitzer mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Doch freut sich jeder Hundebesitzer, wenn die Tüte nicht allzu schwer ist… Und jeder Hundebsitzer möchte seinem Hund gutes Futter zu Fressen geben.

Mit deutschlandweit über 1,5 Millionen verteilten Tütchen zum Kot einsammeln und Postkarten mit markanten Sprüchen sagt Josera dem „Grossscheiss“ in Städten nun den Kampf an. Mit dem „Aktivierungskot“ (x34s1y28) kann auf www.kleinscheiss.com jeder Hundebesitzer seinem Hund ein ganz persönliches Probepäckchen mit Hundefutter von Josera bestellen! Egal ob Welpe, erwachsener Familienhund, Sporthund oder Senior – jeder Hund ist einzigartig und hat besondere Ansprüche.

Mit gutem Futter aus hochwertigen Rohwaren, einer schonenden Verarbeitung und angemessenen Fasergehalt kann sich das Ergebnis beim Gassigehen auch wieder sehen lassen: ein kleiner Kothaufen in guter Konsistenz zum Absetzen für den Hund und zum Aufsammeln für den Hundehalter.  Also ein richtiger „Kleinscheiss“.

Dies ist eine redaktionelle Anzeige im Auftrag von VIRAL LAB

Über Nina Adebahr

Ich habe ein Herz für Hunde, bin nebenberuflich ausgebildete Hundetrainerin und Vollzeit-Hundemama aus Leidenschaft für meine 10 Jahre alte Magyar Viszla Hündin. Mein Ziel ist es, zwischen Mensch und Hund zu vermitteln – für ein harmonisches, respektvolles Miteinander und für mehr Verständnis für unsere Vierbeiner. Liebe Grüße, Ihre Nina Adebahr

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top