Du bist hier: Startseite » News » Hundefutter online selbst zusammenstellen

Hundefutter online selbst zusammenstellen

Ich bin auf einen neuen Online-Shop gestoßen, bei dem Hundebesitzer ab sofort das Futter ihres Vierbeiners individuell nach ihren Wünschen zusammenstellen können. Der Name „Wunschfutter“ passt daher für diesen Online-Shop perfekt.

Wunschfutter wurde von Sonja Groneweg, Tobias Heitmann und Kai Oestreicher gegründet. Sonja Groneweg leitete mehrere Jahre die Groneweg-Gruppe, ein Unternehmen für “gefrier- und luftgetrocknete Lebensmittel”. Die Ruhrgebietler haben zudem bereits “eine strategische Kooperation” mit RedMoon Custom Petfood, einem Anbieter von individualisierbarem Hundefutter aus Kanada, geschlossen. Die Unternehmen arbeiten beispielsweise bei der Entwicklung von Futterrezepturen zusammen.

Für diejenigen, die sich noch nicht „frei Hand“ an die Zusammenstellung des eigenen Wunschfutters trauen, gibt es einen „Futterberater“, der einem online die Auswahl und Zusammenstellung des richtigen Futters erleichtert.

Jeder Auftrag soll frisch von Wunschfutter produziert werden. Was bietet Wunschfutter noch:

Kostenloser Versand
– Eine kostenlose Nahrungsergänzung bei jeder Mischung inbegriffen
– Rezepturen ohne billige Füllstoffe
– Kein Mais, Reis, Weizen, Soja
– Glutenfrei
Keine chemischen Zusätze
– Von Tierärtzen entwickeltes Bestellsystem
– Kleine Verpackungsgrößen zum Testen
– Drei ungewöhnliche und köstliche Leckerchen

Auf Wunsch wird sogar das Foto des eigenen Hundes auf die Verpackung gedruckt!

Den Slogan von Wunschfutter „Weil kein Hund, wie der andere is(s)t.“ finde ich super und ich bin gespannt, ob sich der Online-Shop etablieren kann.

Schauen Sie selbst und lassen Sie Ihren Vierbeiner doch mal ein kleines Probemenü von Wunschfutter testen. Hier gehts lang!

Quelle: Deutsche Startups

Über Nina Adebahr

Ich habe ein Herz für Hunde, bin nebenberuflich ausgebildete Hundetrainerin und Vollzeit-Hundemama aus Leidenschaft für meine 10 Jahre alte Magyar Viszla Hündin. Mein Ziel ist es, zwischen Mensch und Hund zu vermitteln – für ein harmonisches, respektvolles Miteinander und für mehr Verständnis für unsere Vierbeiner. Liebe Grüße, Ihre Nina Adebahr

Ein Kommentar

  1. ich esse es auch und ich bin super in Form

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top