Du bist hier: Startseite » News » Hund vermisst – wer hat Koile gesehen?

Hund vermisst – wer hat Koile gesehen?

Ich möchte euch einen Hilferuf zweier Hundebesitzer, die bereits seit einem halben Jahr Ihren Hund vermissen. Hat jemand diesen Mischlingsrüden gesehen? Jeder Hinweis ist willkommen…

 Seit nun einem halben Jahr wird unser geliebter Mischling Koile vermisst. Er wurde uns vor einer Kaufhalle in Berlin-Mitte gestohlen. Alle Suchaktionen blieben ohne Erfolg, so dass  wir davon ausgehen, dass sich unser Kleiner schon lange nicht mehr in unserer Stadt aufhält.

Als wir dann vor kurzen von einem Fundhund gehört hatten, der unserem „Koile“ sehr ähnlich sehen soll und laut den Findern ebenfalls eine Narbe auf der Schnauze haben soll, wollte ich mich umgehend mit ihnen in Verbindung setzten, da er sich jetzt in ihrer Obhut befindet. Falls sie irgendetwas über „Koiles“ verbleib wissen, oder er es sogar ist, wären wir überglücklich.

Genauere Angaben
Name: Koile
Rasse: wahrscheinlich Fox Terrier- Mix
Geschlecht: männlich
Alter: ca. 5 Jahre
Haarkleid: braun gestromt mit weißem Latz
besondere Merkmale: links vorne und rechts hinten jeweils eine weiße kralle und mehrere Narben im Gesicht, sehr aufmerksam und verspielt, Schlappohren
Größe: Kniehoch
Mikrochip- Nummer: 276096900281509 (bei tasso und dem haustierregister gemeldet)
Implantationsstelle: linke Halsseite

Wir sind über Email und Handy erreichbar:
laura_pau@gmx.de
0152/52447898 und 0176/75590199

Mit freundlichen Grüßen
Steven und Laura

 

 

 

 

 

Über Nina Adebahr

Ich habe ein Herz für Hunde, bin nebenberuflich ausgebildete Hundetrainerin und Vollzeit-Hundemama aus Leidenschaft für meine 10 Jahre alte Magyar Viszla Hündin. Mein Ziel ist es, zwischen Mensch und Hund zu vermitteln – für ein harmonisches, respektvolles Miteinander und für mehr Verständnis für unsere Vierbeiner. Liebe Grüße, Ihre Nina Adebahr

Ein Kommentar

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top