Du bist hier: Startseite » Hunderassen » Husky

Husky

Rasse: Husky

Rassebeschreibung: Der Husky gehört zu der Gruppe der Urtypen und Spitze.

Wiederristhöhe: 51-60 cm

Gewicht: 16-27 Kg

Farbe: grau, schwarz, rot und gescheckt. Meistens mit weißen Aufhellungen am Kopf und am Bauch.

Geschichte: Der Ursprung dieser Rasse liegt sehr weit zurück. Primitive paleo-asiatische Völkerstämme lebte seit etwa einer halben Million Jahre in Sibirien, als es dort noch wärmer war und ein freundlichere Jagdgebiet zeigte. Jede Gruppe war auf ihre Hund angewiesen und entwickelten auf Grund ihrer jagdlichen Anforderungen, Bodenverhältnisse, Schneeverhältnisse und Temperatur ihre eigene Hundetypen. Der Chukchi Stamm, an den Küsten der Arktis angewsiedelt, bauten ihre Kultur vor etwa 3.000 Jahren auf Basis von Schlittenhunden auf. Diese Rasse musste weite Entfernungen zurücklegen, musste mit wenig Nahrung auskommen und sehr ausdauernd sein. Anfang des 20. Jahrhunderts kamen sibirische Chukchis nach Alaska und machten sich schnell als Schlittenhunde einen guten Ruf. Der reine Chukchi-Hund oder gekreutzt mit anderen eingeborenen  Schlittenhunde-Rassen wurde zum Universalhund.  Seine Aufgaben lagen beim Posttransport und bei Schlittenhunderennen über lange Distanzen. Dort nannte man diese Hunde auch „Husky“, eine allgemeinde Bezeichnung für einen schlittenziehenden Hund.

Verwendung: Der Husky ist ein beliebter Familienhund. Sie haben einen sehr ausgeprägten Jagdtrieb und sind in erster Linie als Arbeitshunde zu betrachten. Diese Rasse benötigt sehr viel Auslauf und Konsequenz. Der Husky hat sehr dichte Unterwolle und ignoriert daher eisige Temperaturen. Im Sommer hat er mit Wärme sehr zu kämpfen und sucht sich immer kalte Plätze.

Über Nina Adebahr

Ich habe ein Herz für Hunde, bin nebenberuflich ausgebildete Hundetrainerin und Vollzeit-Hundemama aus Leidenschaft für meine 10 Jahre alte Magyar Viszla Hündin. Mein Ziel ist es, zwischen Mensch und Hund zu vermitteln – für ein harmonisches, respektvolles Miteinander und für mehr Verständnis für unsere Vierbeiner. Liebe Grüße, Ihre Nina Adebahr

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top