Du bist hier: Startseite » Bücher » Buchempfehlung: „Der Wolf im Hundepelz“ von Günther Bloch

Buchempfehlung: „Der Wolf im Hundepelz“ von Günther Bloch

Über das Buch
Hundeerziehung aus unterschiedlichen Perspektiven. Was darf der Haushund und was nicht? Verliere ich meine „Ranghoheit“, wenn sich mein Hund genüsslich auf dem Sofa räkelt? Muss ein Hund ständiger Kontrolle unterliegen oder darf er auch gewisse Freiheiten genießen?

Haushunde als „Familienmitglieder“ zu betrachten und jeder möchte einen gut erzogenen Begleiter. Doch die unterschiedlichsten Erziehungskonzepte und die Diskussionen über Alpha-Position und Dominanz machen es dem Hundehalter nicht leicht, für sich und seinen Hund den „richtigen“ Weg zu finden.

Über den Autor
Günther Bloch hat die Hunde-Farm Eifel gegründet und sich über viele Jahre hinweg mit Hunden beschäftigt. Doch seine eigentliche Leidenschaft gilt den Timberwölfen in Kanada.

Quelle: amazon

Über Nina Adebahr

Ich habe ein Herz für Hunde, bin nebenberuflich ausgebildete Hundetrainerin und Vollzeit-Hundemama aus Leidenschaft für meine 10 Jahre alte Magyar Viszla Hündin. Mein Ziel ist es, zwischen Mensch und Hund zu vermitteln – für ein harmonisches, respektvolles Miteinander und für mehr Verständnis für unsere Vierbeiner. Liebe Grüße, Ihre Nina Adebahr

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top