Du bist hier: Startseite » Bücher » Buchempfehlung: „Das große Spielebuch für Hunde“ von Christina Sondermann

Buchempfehlung: „Das große Spielebuch für Hunde“ von Christina Sondermann

Über das Buch
Beschäftigungsideen für mehr Spaß im Hundealltag! Gemeinsame Aktivitäten machen Hund und Mensch Spaß – und tragen nicht unerheblich zum Wohlergehen des vierbeinigen Partners bei. Sie lasten den Hund aus, geben ihm Selbstvertrauen und stärken die Bindung zwischen Hund und Mensch. Schon mit geringstem Aufwand und völlig ohne Vorkenntnisse kann jeder Hundehalter mit seinem Vierbeiner – vom Welpen bis zum Hundesenior – zuhause die tollsten Dinge anstellen.

Steigen auch Sie ein in die Welt der Hundespiele:

  • Bestaunen Sie, zu welchen Superleistungen die Hundenase fähig ist
  • Basteln Sie intelligente Leckerchen-Automaten
  • Überraschen Sie Ihren Hund mit spaßbringenden Kau-Spielen
  • Bewältigen Sie gemeinsam einen Wohnzimmer-Parcours
  • Lassen Sie den Spaziergang zu einem spannenden Abenteuer werden
  • Gestalten Sie Ihren Garten zeitweise zu einem Hunde-Spielplatz um
  • Machen Sie ein fröhliches Spiel aus den Übungen zur Alltagstauglichkeit.

Die in diesem Buch vorgestellten Beschäftigungsideen sind allesamt einfachst umsetzbar und ohne großen Zeitaufwand in den ganz normalen Alltag einzubauen. Mitspielen können alle Zwei- und Vierbeiner, die Spaß an gemeinsamen Unternehmungen haben – unabhängig von Alter, Größe, Fitness oder Trainingsstand.

Über den Autor:
Christina Sondermann befasst sich seit mehreren Jahren mit Beschäftigungsmöglichkeiten für Hunde. Sie engagiert sich für hundefreundliche stressarme Trainingsmethoden und ein harmonisches Miteinander von Hunden und ihren Menschen: in Form des Internet-Projektes SPASS-MIT-HUND, als Autorin für eine Hundezeitschrift und durch die Organisation von Seminaren und Workshops für Hundehalter und Hundetrainer.

 

 

Quelle: amazon

Über Nina Adebahr

Ich habe ein Herz für Hunde, bin nebenberuflich ausgebildete Hundetrainerin und Vollzeit-Hundemama aus Leidenschaft für meine 10 Jahre alte Magyar Viszla Hündin. Mein Ziel ist es, zwischen Mensch und Hund zu vermitteln – für ein harmonisches, respektvolles Miteinander und für mehr Verständnis für unsere Vierbeiner. Liebe Grüße, Ihre Nina Adebahr

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top